Mainzer•Mittelstands•Mediatoren
Mainzer•Mittelstands•Mediatoren      

Mediation bei Mobbing und sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Zurzeit ist das Thema sexuelle Belästigung in aller Munde und wird diskutiert. Das Phänomen der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz und das Thema Mobbing am Arbeitsplatz gibt es aber schon sehr lange. Sehr sensible Themen, bei denen bei Betroffenen und bei Führungskräften oftmals eine große Unsicherheit im Umgang damit besteht. Wie erkenne ich sexuelle Belästigung und Mobbing, wie gehe ich als Betroffene(r) und als verantwortlicher Vorgesetzter damit um? Was für Konsequenzen können und müssen erfolgen?

 

Unternehmen reagieren immer mehr auf diese Thematiken, verankern Handlungs-anweisungen in Betriebsvereinbarungen und stellen neutrale Mediatoren zur Klärung der Situation zur Verfügung.

 

Externe Mediatoren haben den großen Vorteil nicht Teil des Systems Unternehmen zu sein, in keinerlei Abhängigkeit zu stehen und neben dem neutralen auch den Blick von außen auf die Problematik zu haben.

 

Wir sind erfahrene Mediatoren mit viel Erfahrung in ganz unterschiedlichen Unternehmensstrukturen und viel Empathie, Fingerspitzengefühl und Fachkompetenz bzgl. der Themen sexuelle Belästigung und Mobbing am Arbeitsplatz. 

Wir sind Mitglieder im Bundesverband Mediation e.V. Fachverband zur Förderung der Verständigung in Konflikten

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Mainzer•Mittelstands•Mediatoren, Augustinergäßchen 6, 55116 Mainz • Tel. 06131-9456025 • Email: info@mzmime.de